1
0
1

Kommentare   

0 # monte-bleibt.de 2016-09-10 16:33
Sehr geehrter Herr Boldt,
Details aus Ihrem Artikel sind verwunderlich.

Wie kommen Sie zu Ihren Aussagen, von wem wurden Sie informiert?

In Ihrem Artikel wird doch Einiges durcheinander gebracht.

Was hat der Austausch der maroden Container des offenen Ganztagsbereiches mit der Brandschutz-Situation des Schulgebäudes zu tun?
Wohl Nichts – die Container stehen mehr als 300 Meter von der Schule entfernt.

Und

Die General-Instandsetzung bei laufenden Betrieb wurde wohl von Frau Dr. Klein und nicht vom Schulausschuss abgelehnt. Ein kleiner aber vielleicht noch entscheidener Unterschied.

Die Schule ist so gut aufgestellt wie viele andere nicht.

Auf lange Sicht ist das Gebäude für die Schule so sehr wohl zu halten. Es bedarf halt der entsprechenden Planung und natürlich dem politischem Wille dazu.

Wir bitten um eine entsprechende Richtigstellung in Ihrer Zeitung.

Mit freundlichen Grüßen


C. Burger
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben